Skiurlaub Österreich Tirol

Immobilien in Tirol

Immobilien kaufen und verkaufen in Tirol, Österreich

Meist sind es begüterte Ski- oder Wanderfans, die an einen Zweitwohnsitz in Tirol denken und sich dort auf die Suche nach einer Immobilie machen.

Am gefragtesten sind dabei die Gegenden um die bekannten Skiorte wie Kufstein oder Kitzbühel.

Im Angebot stehen alte Fachwerkhäuser, gepflegte Bürgerhäuser, Bauernhöfe, Landhäuser und kleinere Appartements.

Ferienhäuser mieten & Hotels buchen
Unter diesen Links finden Sie Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels im wunderschönen Bundesland Tirol in Österreich.


 • Ferienhäuser in Tirol
 • Hotels in Tirol

HausDie Preise sind gehoben: eine Drei-Zimmer-Wohnung in Kufstein mit cica 80 qm kann gut und gerne 200.000 Euro kosten.

In weniger bekannten Orten wie Niederdorf oder Angsberg, Langkampfen oder Kössen werden die Kaufpreise etwas moderater - ein bezugsfertiger Neubau kostet um die 350.000 Euro - immerhin noch ein recht stolzer Preis. Solche Häuser bieten allerdings Qualität und sind oft sogar als Niedrigenergie-Häuser konzipiert.

Begibt man sich in sehr ländliche Gegenden, kann der Preis auch auf 200.000 Euro abfallen. Aber nicht unbedingt. So kann zum Beispiel ein Bauernhaus am Brenner aus dem Jahre 1450 immer noch 300.000 Euro wert sein.

Weniger für Romantiker und mehr für geschickte Handwerker zu empfehlen!

Für die ganz Reichen ist es durchaus möglich, in Tirol ein richtiges Schloß zu erwerben, so wird derzeit in Brixlegg das Schloß Lippenheide für drei Millionen feilgeboten.

Wer bescheidener ist und an eine Eigentumswohnung denkt, kann beispielsweise in Imst für 67 qm in einem Mehrfamilienhaus noch 110.00 Euro hinblättern.

Rechtlich ist ein Kauf nicht allzu schwierig:

nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs sind EU-Bürger beim Erwerb einer Immobilie den Österreichern gleichgestellt