Skiurlaub Österreich Tirol

Tiroler Spezialitäten

Speck, Käse und mehr in Österreich

Natürlich fallen einem zu Österreich viele Spezialitäten ein, von den Salzburger Nockerln über Marillenschnaps bis zum Tafelspitz.

Aber was ist typisch tirolerisch?

Natürlich gehören die Produkte der tiroler Berglandwirtschaft dazu. Natürlich gehören viele auf Tiroler Berbauernhöfen produzierte Käsesorten dazu, ebenso Tiroler Speck und Schinken. Dabei ist Speck nicht gleich Speck. Es gibt Schinkenspeck, Karreespeck, Schopfspeck u.v.m.. Gut sind sie freilich alle, jeder muss probieren, was ihm am meisten zusagt. Natürlich gehören auch die in Tirol heimischen Wildsorten und die daraus hergestellten Produkte, z.B. Würste zu den Tiroler Spezialitäten.

In Tirol befinden sich auch Schnapsbrennereien und Brauereien, die somit die typischen Tiroler Getränke herstellen:

Zillertaler Bier, Zirbenschnaps u.v.m..

Vielerorts kann man die Spezialitäten auch verkosten und anschließend kaufen. So eine Schnapsprobe macht in lustiger Gesellschaft viel Freude. In typischen Tiroler Gasthöfen kann man in typisch Tiroler Umgebung original tirolerisch essen - und dazu vielleicht Tiroler Musik hören (bekannte Musiker aus Tirol sind z.B. die Schürzenjäger, Alpentrio Tirol, u.v.m.).


In Restaurants gibt es immer dann gut zu essen, wenn frische Waren aus der Umgebung verarbeitet werden. Und davon gibt es in Tirol genügend. Schauen Sie sich vor Ort um und Sie werden die Tiroler Spezialitäten in jedem Ort in Tirol finden. Und fragen Sie die Einheimischen, diese werde Ihnen empfehlen, was gut ist.

Viele leckere Spezialitäten Tirols finden Sie auf den regionalen Märkten, beispielsweise auf einem Bauernmarkt, vor allem aber auch auf den Weihnachtsmärkten.